/ VERANSTALTUNGEN / LITERATURHERBST /
ZURÜCK

05. OKT. - 11. NOV. 2017


LITERATURHERBST




Immer im Oktober/November eines Jahres präsentieren Ihnen die Tuttlinger Hallen in der Stadthalle Tuttlingen den "Tuttlinger Literaturherbst". Dem Buch, dem Lesen Raum im Programmportfolio der Stadthalle geben, das war die Intention, mit der die Macher die Reihe 2004 in Kooperation mit Stiefels Buchladen aus der Taufe gehoben haben. Sie lotet die Bandbreite literarischen Schaffens und die Darstellungsformen, mit denen man Bücher auf die Bühne bringen kann, aus - und präsentiert neben namhaften Autorinnen und Autoren von Sachbuch über Lyrik bis Belletristik auch literarisch-musikalische Abende, Literaturkritik oder auch mal eine Comic-Lesung. Mit dabei waren schon Gäste wie Jan Weiler, Wladimir Kaminer, Katrin Bauerfeind, Günther Wallraff, Ingrid Noll, Roger Willemsen und Helmut Karasek (†) oder Christine Westermann und Wolfgang Schorlau. Der "Literaturherbst" will live, auf der Bühne und im unmittelbaren Austausch mit Schriftstellern belegen, was Heinrich Heine (* 1797, † 1859) so fasste: "Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste."

WEBSEITE ÖFFNEN (in neuem Fenster)



VERANSTALTER


Tuttlinger Hallen
Königstraße 45
78532 Tuttlingen
www.tuttlinger-hallen.de

Ansprechpartner:
Herr Michael Baur
Telefon: +49 7461 / 96627420
info@tuttlinger-hallen.de

RELEVANTE BEITRÄGE